Aktuelle Meldungen

Termine, Veranstaltungen und aktuelle Meldungen.

Wolf ist Wild: Aufklärung statt Verklärung

NIEDERSACHSEN. Der Wolf macht nicht vor Ländergrenzen Halt – der Wolf bleibt ein Wildtier. Deshalb müssen sowohl die stark betroffenen Bundesländer wie Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen als auch die bislang kaum vom Wolf heimgesuchten Länder endlich gemeinsam einen bundesweit gültigen Fahrplan für die Causa Wolf erarbeiten. „Er darf sich nicht nur auf das Beobachten oder Monitoring beziehen, sondern muss rechtssichere Handlungsoptionen zur Begrenzung der ...

Lesen Sie hier weiter.